Cavaliere of Rose Village
Cavaliere of Rose Village 

Unser Rudel

Unser Glück

Unsere Liebe

Unsere Träume

Unsere Hoffnung

 

 

 

 

Hier im Rudel leben nicht nur Zuchthunde,sondern auch Hündinnen im Ruhestand,Junghunde, auch Cavalierchen die niemals in die Zucht gehen. Dreamy wird nie wieder belegt, da sie letztes Jahr eine sehr unschöne Geburt hatte. Das wohl aller liegt uns am Herzen und nicht den Zwang, das jeder in die Zucht muss. 

 

 

Unsere Cavalierchen toben den ganzen Tag im Garten und spielen miteinander. Hier leben alle Generationen vereint miteinander.

Natürlich gehen wir auch spazieren mit allen, immer in Gruppen.Außer wir gehen in den Wald ,dann kommen alle mit.

 

Wir legen sehr großen Wert auf die Ernährung unserer Cavalierchen, d.h das wir Fleisch füttern  von Reico und die Käruter von Pernaturma(außer bei den Welpen die hier groß werden ,sie bekommen Reico Aufbauvital oder Pro2,Petmin ins Futter).Trochenfutter nur bei den Welpen zum anfüttern in Ziegenmilch und bis zum 6.Lebensmonat, danach füttern wir kein Trochenfutter mehr.

Bitte entwurmen sie niemals mit Chemie,der Darm wird für mindestens 6-8 Wochen geschädigt.

Pro 1 von Reico

Vermexil von Pernaturma

Enderogan von Pernaturm nehmen wir.

 

Immer wieder empfehlen es die Tierärzte das Welpen regelmäßig entwurmt werden müssen mit Chemie. Bitte für 3-5 Tage Stuhl einsammeln und zum Testen zum Tierarzt bringen . Auch wenn die Stuhprobe Giardien positiv ist ,keine Panik,Reinfleisch füttern, Usnotica und Enterogan von Pernaturam für 14 Tage geben und das Problem hat sich ohne Chemie gelöst. Schafskäse 100% täglich einen Teelöffel noch dazu geben.

Wir hatten seid 5,5 Jahren noch nie Parasieten im Stuhl.

Bei Fragen bitte melden !!!

Hier sieht man einen auszug wie unsere Näpfe der süßen aussieht.

z.B Nuria (6 Monate)bekommt zu ihrem Fleisch(Fleischknochenmehl,Perna junior,Hagebuttenpulver,Lachsoel,Bierhefe auf zwei Mahlzeiten aufgeteilt.

Claire trächtig bekommt zu ihrem Fleisch ,Natalen ,Bierhefe ,Letzithin-Kieselerde,Hagebutter,Fleischknochenmehl(Calcium),Pro Natal ,Bauerngarten grob,Lachsoel, auf zwei Mahlzeiten verteilt ins Futter.

 

Die rote Flüssigkeit im Napf ist kein Blut sondern die rote Beete im Bauerngarten grob.;) ,somit kann es auch sein das der Urin rötlich ist oder der Stuhl.

 

Alle unsere Hunde lieben ihre Kräuter im Futter ,sogar Elaine die Jahre lange sehr schlecht gegessen hat . Jetzt ist ihr Napf seid dem wir  so Füttern immer leer.

Wir empfehlen immer nur Produkte oder Futter womit wir sehr gute Erfahrungen mit machen und das seid 5,5 Jahren.

 

Seid dem unsere  Cavalierchen Bauerngarten grob und Hagebutte mit ins Futter  bekommen sind unsere Rubys intensiv rot. Man sieht es auf den Bildern.

 

 

Beautyday mit fast allen Cavalierchen, Ginette und Brenda habe ich danach fotografiert. Wir haben eine neue Schermaschine bekommen, womit die Ballen an den Pfoten von den Haaren befreit werden. 

nicht günstig ,lohnt sich aber.Leise und schneidet wie Butter

Zu Halloween ein Paar düstere Bilder unserer süßen Cavalierchen.Wie man auf manchen Bildern sieht hatten so einige wenig lust , sich von ihrer besten Seite zu zeigen. Wenn Dreamy keine lust hat ,schließt sie immer ihre Augen, Ashton schaut dann immer erschrocken und reißt seine Augen auf. Anie schaut fast immer merkwürdig auf Bildern,Eli der hat das toll gemacht. Sogar Kayleen die sich auf solche Shootings bis jetzt nie eingelassen hat, war sehr lieb und süß.Nuria ist ein kleines Model , sie fand es toll.

Ein Traum in Tricolour .Samft ,perfekt gezeichnetes Gesicht,tolle lange Ohren.Im nächsten Jahr behalten wir aus ihrem Wurf eine Tochter
Dreamy ist 4,5 Jahre alt und sieht immer noch aus wie ein Junghund, traumhaft hübsches Gesicht .Mal wieder eine Mischverpaarung die uns gelungen ist
ein teil des WZ ,Brenda liebt die wärme des Kamins
man wird immer verfolgt.Alle Bilder zum vergrößern anklicken.........

Bella ist 100% Papas Mädchen

 07.Oktober .2019 & 08.Oktober.2019

Heute haben einige Cavalierchen das Fotoshooting gemeistert, die anderen kommen auch noch vor die Linse. Es ist bei einigen nicht so einfach ,das sie ruhig sitzen bleiben. Wir haben einige schöne Hintergründe ,die wir zu den Jahreszeiten nutzen für tolle Bilder der schönen Rose Village`s.

die schöne Marie

Bilder ab 06.10.2019

Bilder zum vergrößern anklicken

Elaine 7,5 Jahre schön, Sie ist nicht aus unserer Zucht ,aber eine tolle Hündin und beste Mama und Oma überhaupt
Ginette auch eine Enkelin von Elaine ,die Tochter von Claire.In meinen Augen einer der schönsten Tricolourmädchen die ich kenne.
Elinoy ein Enkel von Elaine. Typvoller Rüde der unser Rudel bereichert(er ist leider Kastriert)

Aktuelle Bilder 23.09.2019

& 28.09.2019

lassen sie sich verzaubern von unserem wunderschönen Rudel

unsere wunderschöne Hoffnung für die Zukunft. Es war eine gute Entscheidung sie zu behalten.
Bilder unseres tollen Rudels Ende August 2019

Nuria of Roe Village

Newton of Gillbrook & Best of Queens Elaine

4 Monate ist die süße jetzt schon alt und bereichert unser Rudel

 

Unsere Grand Dame Ginger

ist am Sonntag 11.08.2019 über die Regenbogenbrücke gegangen. Sie war 12,2 Jahre immer gesund ,im Mai noch ein hervorragenes Blutbild , ab Montag Abend fing das desaster an und Sonntags war nichts mehr zu machen. Nierenversagen wurde per Blutbild in der Woche festgestellt. Sie wurde im Familienverband mit meinen Kindern und Freundinnen bei uns zu Hause im Garten erlöst. Sie hatte ein wunderschönes Leben. Wir werden dich sehr vermissen du kleines Böckchen ,Herzenshund und ich gehe nur den Weg bei spazieren den sie gehen wollte . Dein bellen beim essen machen war sehr nervig ,aber jetzt vermissen wir es, es konnte dir nie schnell genug gehen. 

Hier einige Bilder vor ihrem tot und von den letzten Jahren ein Paar Bilder.

 

31.07.2019

unsere Cavalierchen haben immer viel Freude im Garten und toben den halben Tag in ihm. Sie spielen auch so schön miteinander, deswegen ist es auch so wichtig viel Platz für die süßen zu haben. Wir gehen auch spazieren, finde ich immer sehr stressig und Zeitung lesen ist ok ,aber im Garten bewegen sie sich so intensiv . Im Wald lassen wir sie natürlich auch frei laufen , das ist auch immer wunderbar. 

 

Schwimmen ist für Marie,Lillian,Ginger,Ashton und Eli das tollste, die anderen finden Wasser nicht so toll. Hin und wieder möchte Dreamy oder Brenda ins Wasser, aber das kommt einmal im Monat vor.

 

Wir spielen aber auch viel mit ihnen, somit ist es hier niemals langweilig.

Bilder zum vergrößern bitte anklicken.

die skurrile Kayleen unsere verrückte,liebenswerte Rubylady

Bilder vom 30.7.2019

Nuria sieht aus wie ein Clon ihres Vaters. mal sehen wie sie im Erwachsenen Alter aussieht. Newton of Gillbrook
Kayleen eine besonders schöne Rubyhündin aus einer Mischverpaarung, sie ist und wird keine Zuchthündin, da sie einen Halswirbel draußen hat. Sie ist einer meier Seelenhunde die man nur liebhaben kann
Mariechen eine schöne Tochter unserer Brenda(Blenheim) , tolles Ergebnis aus einer Mischverpaarung
Nuria und Halbschwester Bella
Nuria zwar eine sehr dunkle Tricolour ,aber mein Mann mag keine zu hellen
lecker wie ein Sahnebonbon
Ginger 12 Jahre alt, liebt es immer noch zu schwimmen.

Bilder vom 16.Juli.2019

Sie lebt nicht bei uns ,war für 2 Tage zu besuch hier.
die wunderschöne Ginette (Tochter von Claire)
die verrückte Marie, die keinen Besuch mag
Claire mit ihrer schönen Mama im Hintergrund

Bilder ab dem 03.Juli.2019 

 

bekommen unsere Mädels nach dem Säugen, da sie viel Fell verlieren und oft Nackt aussehen. Eine Kapsel pro Tag als Kur, bewirkt Wunder
Vor 13 Wochen hat sie ihre Welpen bekommen und Nuria bis zur 12 Woche gesäugt, ihr Fell sieht toll aus(außer einwenig Brust und Rute , da fehlt Fell
außer die Rute und einwenig am Hals ,ist das Fell wieder wunderschön und dicht. Jeden Tag gibt es eine Kapsel Nachtkerzenoel von Pernaturam
Die schöne Netty eine Tochter von Clairechen