Cavaliere of Rose Village
Cavaliere of Rose Village

Tagebuch 

I-Wurf

10.09.2017

Nach Bedarf schreibe ich aktuelles in dieses Tagebuch hinein. z.B Gewichtszunahmen,wann sie ihre Augen öffnen, ersten Schritte , Zähnchen u. was sie zu essen bekommen.

Schauen sie hin und wieder hier rein!!!!

 Hündin   Isabella   B&T        5.18 Uhr     208g gelb

 

     Hündin    Ilea         B&T        6.30 Uhr     220g orange

 

  Rüde       Indy         Ruby      6.50 Uhr     248g  blau

 

  Hündin    Indira      Ruby      8.25 Uhr     200g        

 

Rüde       Idefix       Ruby      9.07 Uhr     244g lila

 

Hündin   Ivette        B&T       10.07 Uhr    208g   lila

 

Die Kleinen haben  farbliche Markierungen auf dem Popo, damit ich sie auseinander halten kann z.B beim wiegen und fotografieren.

Indira hat keine , da sie die kleinste ist , das erkennt man noch .

 

2.Lebenswoche der I-chen

 

 

18.09.2017

8 Tage alt

 

 

Die kleinen sind ganz schön gewachsen und nehmen enorm zu. Leider sind sie im Moment verschnupft, da Mama Brenda ein Tag nach der Geburt erkältet war und die kleinen angesteckt hat. Seid Samstag schnupfen sie , sonst geht es ihnen gut, trinken und schlafen und fangen schon an sich gegenseitig anzulutschen. Alle haben nach 7 Tage ihr Gewicht verdoppelt . Idefix und Indy sind die schwersten sie wiegen beide fast 100g mehr als die Mädchen. Idefix wiegt 584g an Tag 8 und hatte ein Geburtsgewicht von 248g. Indy würde genau so viel wiegen er hatte über Nacht dieses mal nichts zugenommen , da er mehr geschlafen hatte. Die Mädels wiegen alle um die 400 g (20g rauf oder runter). 

Brenda kümmert sich sehr liebevoll um sie , nimmt sich jetzt aber mehr Auszeiten und liegt vor der Wurfkiste und schläft.

 

 

1. Lebenswoche der I-chen

10.09.2017

Tag der Geburt

Die I-chen haben in 5 Stunden die Geburt geschafft. Alle haben tolle Gewichte und Mama Brenda macht es mal wieder toll. Nach 4 Std. nach der Geburt haben alle einige gramm schon zugenommen. Sie werden mehrmals am Tag gewogen. Brenda bekommt jetzt so viel essen wie sie möchte, da sie auch viel Milch für die kleine produzieren muss. Sie bekommt Barf mit ihren Kräutern und Junior von Reico in mehreren Mahlzeiten angeboten. Junior (trocken) hat sie immer einen vollen Napf im Gehege stehen.

 

Ziegenmilch zwischendurch. Metrovetzan bekommt sie drei mal Täglich damit ihre Gebärmutter sich zurück bildet. Arnika in Globolis gegen entzündungen ,Pro 2 bis zum Ende der Säugephase  und Geburtskräutermischung noch 2 Wochen lang, damit sie ihre kleinen optimal versorgen kann.

Das machen wir seid vielen Jahren so.

11.09.2017

Die erste Nacht ist geschafft, es war etwas unruhig, da eine Hündin nicht so richtig trinken wollte, sie musste man an die Zitzen legen, die anderen haben alles alleine gemacht. Sie haben in 24 Std. zwischen 2g und 35g zugenommen. Alles Bestens keiner hat abgenommen. 2g zugenommen hört sich wenig an , ist aber gut, man hat schon mal 10-15g abnahmen in 24 Std., das ist auch kein Drama, danach sollten sie stetig zunehmen. 

Wir sind bis jetz sehr zufrieden mit dem Sextett.

Brenda macht das ganz toll wieder, sie nimmt es mit der Sauberkeit nur zu genau. ;)

Brenda total verschlafen, die Frisur zitzt.

12.09.2017

 

Alle Welpen nehmen gut zu , der eine mehr und der andere weniger. Brenda geht es gut.Jeder trinkt selbstständig ,d.h man muss keinen anlegen, mehr mals am Tag werden sie gewogen, falls da einer nicht gut zunehmen würde müsste man helfen und extra an die Zitzen anlegen, das war am ersten Tag so . Bis jetzt läuft alles wunderbar. Die Nacht war ruhig ,natürlich schaut man hin und wieder in die Wurfkiste um zu sehen ob sie alle zusammen liegen oder ob Brenda sich nicht ausversehen drauf legt. Falls einer jammert schaut man auch . Brenda scharrt sie alle um sich und schmust mit ihnen, Sauberkeit steht an erster Stelle.

Gruppen kuscheln der süßen

14.09.2017

4 Tage alt

 

Alle entwickeln sich gleich gut, sogar in der Nacht von Abends 23.00- Morgens 7.00 nehmen sie zwischen 15 und 35g zu . Brenda ist eine wundervolle Mama, alles verläuft bis jetzt vorbildlich. Sie sind ganz schon aktiv und robben blind durch die Wurfkiste , die jetzt mit einer Schlange geteilt ist , damit sie nicht verloren gehen .Brenda frisst mehrer Mahlzeit am Tag und braucht die Energie für die kleinen Racker. Sie lassen einen die Nacht gut schlafen, da sie zufrieden sich die Zitzen aufteilen. Die Rubys sind natürlich wie immer die , die am schnellsten an der Zitze kleben und auch ihre Zitze verteidigen.

kleine Indira die süße Rubymaus

ab hier habe ich das Tagebuch geschlossen , da es alles nicht zu ertragen gewesen wäre es auch noch täglich oder wöchentlich hier rein zu schreiben. 

13.12.2017

-Wurfplanung 2018

- I-chen 13.LW

aktuelle Bilder 

 

-Nachzuchtseite November 17 aktuelle Bilder

13.12.2017

 

 

-Neue Bilder ab Mitte August -Oktober ,November 17

aktuelle Bilder

Anthony 2013
diese Bilder machen wir seid 2013

News 

13.12.17

auf die bunten Buttons klicken(unten) für aktuelles zu sehen

 

 

unsere Welpen werden mit Fleisch zugefüttert
Chocolate mein Traum in B&T

 unsere

Cavalierdamen in der Zucht

Brenda-Sue

Tochter von Elaine und Schwester von Bella-Luna

Claire-Caprice

Tochter von Elaine

Bella-Luna

Tochter in Elaine

 

Bella-Luna of Rose Village

Anais-Anais

     Tochter von Chocolate

Anais-Anais of Rose Village

 

Elaine 

 

Best of Queens Elaine