Cavaliere of Rose Village
Cavaliere of Rose Village

Erste Lebenswoche

Teil 2

-08.10.2018

ZZ der wunderschöne Papa der 8-linge

08.10.2018

6 Tage alt

Frühsport an der Zitze
Leroy
Lynette
Lillian ist satt und zufrieden
die dicke Letizia endlich mal satt;)
sauber machen ,immer ganz wichtig, sonst können sie ihr Geschäft nicht erledigen.

Hier sieht man , es ist keine Position zu viel um an seine Milch zu kommen, nur im Doppelpack hatte ich das noch nie auf einem Bild festgehalten, sehr witzig. Typisch Mädchen.............................die wissen was sie wollen.

 

sie sind sehr gewachsen, so langsam wird es eng an den Zitzen, d.h Anie muss sich auf den Rücken legen , damit alle dran kommen. Das merkt sie aber selber
Es macht so viel Freude ihnen zuzusehen, auch wenn noch nicht viel passiert
der kleine Lasse kuschelt mit Mama Anie

07.Oktober.2018

Die Zwege sind jetzt 5 Tage alt und entwickeln sich prächtig. Anie kümmert sich Vorbildlich um sie, sie verlässt die Wurfkiste selten. Die Nächte sind entspannt, hin und wieder schaue ich nach ihnen und alle sind dann an Mamas Zitze.(Ich schlafe genau daneben). Sie nehmen sehr gut zu , die einen mehr die anderen normal viel.

Wir sind sehr sehr glücklich . Bei den Rubys sind die Nasen bald ganz schwarz.Ab Morgen werden die Krallen das erste mal geschnitten.

Die neuen Vetbeds passen toll zu den Babys.

tolles Rundes Köpfchen
Herrliche Schlafposition
die dicke Letizia immer satt und zufrieden und eine Kämpferin an der Milchbar;)
es macht wie immer so viel Freude die kleinen zu beobachten oder zu streicheln
sie sehen aus wie kleine Bärchen, ich liebe diese Beiden Farbschläge
recken ,strecken ,wohlfühlen
Ashton der Bruder von Anie liebt Welpen,aber noch darf er nicht zu ihnen ,erst in 2 Wochen,wenn es Anie erlaubtt

Anie bekommt am Tag 6x 200g Fleischmahlzeiten, damit ihre Milschproduktion weiter gut läuft. Sie möchte aber nur bei den Welpen gefüttert werden.,(Mit Pro2,Geburtskräuter(noch eine Woche) und jetzt ihre Kräuterentwurmung(In der Trächtigkeit werden meine Hündinnen nicht mehr entwurmt). Stuhlprobe wird  in einer Woche zum Tierarzt gebracht für die Untersuchung. Das ist für die Hündin und die Welpen schonender.

Nach jeder Chemischen Entwurmung wird der Darm geschädigt für min. 6 WOchen und länger,d.h heißt auch das die Mineralien nicht aufgenommen werden können von den Hündinnen. Bis jetzt seid vielen Jahren keine Würmer im Stuhl. 

Wir füttern ein Hochwertiges Naturbelassenes Futter kein Industriefutter. Die Welpen werden genau damit ab der 4 Woche gefüttert.Anie bekommt Ziegenmilch,Hüttenkäse,Quark oder Joghurt für ihren Kalziumhaushalt zu erhalten.
Lennox
Letizia die schwerste
Anie ist die Beste

News

 

16.Juli.2019

unser Rudel *aktuell.

 

Nachzucht die nächsten Tage neue Bilder.

 

*

Die Homepage wird jetzt erstmal nur einmal die Woche mit Bildern bestückt.

 

 

 

in einigen unten stehenden Kategorien

Klicken sie auf die bunten Button`s

 

 

Ich bin Züchterin aus Leidenschaft und Liebe zu dieser wundervollen Rasse
Ohne die Unterstützung meines Mannes ,geht hier nichts.Er teilt mit mir die Leidenschaft und ist der Beste Hundepapa Allerzeiten
Ginger(Alabaster of Gillbrook *17.6.2007) 11,5 Jahre alt
unsere Welpen werden mit Fleisch zugefüttert
Nathan flüstern Mama was ins Ohr;)
Elaine & Ginette
Lillian
.
Mika(Cooper)
Ashton of Rose Village

Info`s

Ich Informiere sie sehr gerne ,weil ich möchte das ihr Hund länger 

gesund bleibt.

Goldschopft Kayleenchen
Sascha Gabriel/Mein Mann
K-Wurf(4 vom 6)

Wir züchten alle 4 

Farbschläge

Lillian ist am 2.10.18 geboren.Unsere Zukunft
Seid 2008 Mitglied im ICC und Zwinger seid 2009.Züchter seid 2013. Züchter aus Leidenschaft

unsere

Cavalier Damen in der Zucht

 2019

Ginette

07.Januar.17

Brenda-Sue

17.Mai.14

Claire-Caprice

21.Februar.15

wird im Spätsommer 2019 belegt ,sie hatte ihren letzten Wurf im Januar 2017.

Bella-Luna

17.Mai.14

 

 

Bella wird 2020 belegt

Anais-Anais

04.Mai.13

2020 ihr letzter Wurf ,erstmal hat sie Pause