L-Wurf 

10-11.Lebenswoche

Ich bin hin und weg von den hübschen Babys

Lennox lebt jetzt in Leichlingen bei Alicia und Fabio

 

Lillian & Lennox
Lennox zieht am 19.12.2018 zu Fabio und Alicia nach Leichlingen
Küsschen an Brüderchen Lennox
die hübsche Lillian

Hier sieht man ,das man einige Bilder fotografieren muss um einige tolle heraus zu bekommen. Die beide sind so niedlich zueinander, es ist so traurig sie zu trennen.

Herrlich die Beiden süßen haben sich von alleine auf das Biedermeierkleinmöbel gesetzt und zum Glück auch sitzen geblieben.

Meine wunderschöne Lynette ist in ihr neues zu Hause gezogen. Das macht mich sehr traurig, hätte sie gerne behalten
nur noch für heute Abend zu dritt, morgen zieht Lynettechen aus

Klein Leroy hat eine Pullover von Frauchen mitgebracht bekommen , so niedlich, den selben habe ich auch bestellt.

Lasse & Anais

Klicken sie auf die Bilder /Namen stehen drunter/oder ziehen sie die Maus drüber.

9,5 Wochen alt

Jetzt werden sie schon 9 Wochen alt, die Zeit ist gerannt, am Samstag zieht Larry schon nach Krefeld und die Woche danach 5 weitere, Lennox bleibt bis kurz vor Weihnachten. Sie schlafen immer noch durch , heute Morgen sogar bis 8.30 Uhr, ich war ihnen sehr Dankbar. Sie Toben im Garten mit einer Freude ,aus dem Regen muss man sie ständig raus holen, da sie den Regen toll finden. Eine herrliche Chaotische Truppe Welpen, wir werden es vermissen, aber sind ja noch alle da.

Die Rubybande wird die Tage fotografiert.............................

Lennox of Rose Village

Lillian of Rose Village

Lynette of Rose Village

Larry of Rose Village

 

er zieht Morgen Mittag in sein neues zu Hause 

9-10.Lebenswoche

Larry
Lennox
Lilly & Lennox
Letizia und Luis
Lynette,Lennox und Lillian
Lasse,Larry,Luis,Letizia und dahinter Lennox

Zum Glück ist es nicht so kalt im Moment, sie dürfen jedes mal raus ,wenn sie aufwachen und erledigen ihre Geschäfte schön im Garten. Nach dem extrem toben im Garten sind sie auch schon wieder müde und schlafen eine Runde. Heute gab es wieder Hasenohren und getr. Blättermagen zum kauen.

Larrys Opa ist Maries Vater
nach dem Impfen und Chipen waren sie erstmal geschafft und müde. Ich musste zwei mal hinsehen, alle 8 in einem Bettchen
Lennox

8.Lebenswoche

Die 8 wunderschönen kleinen Zwerge sind der kracher. Sie essen klasse, spielen gerne draußen, schlafen immer noch Nachts durch bis Morgens 7 /8 Uhr.Erledigen ihre Geschäfte draußen , außer es ist sehr kalt , dann bleiben sie drinnen.Die Erwachsenen spielen mit ihnen und sogar Kayleen die am Anfang großen respekt hatte vor dem Welpengewuschel findet sie jetzt toll.

Am Wochenende feiern wir den 20.Geburtstag unseres jüngsten Sohnes, dann ist hier was los, nur die engsten Familienmitglieder sind hier(15 Personen) , dann werden die Cavaliere dauer beschmust und die Babys.

Am Samstag wurde der Geburtstag von unserem Jüngsten gefeiert, die Welpen waren im WZ und wurden von Diana und Carolina (Freundinnen unserer Söhne) betreut.Im Eßzimmer wurde gefeiert, direkt daneben. Die 8 Zuckermäuse hat das nicht gestört.

Gruppenbilder der 1. Versuch ,der 2. folgt in der Woche, geht noch besser.

Ich hatte heute morgen ruhe und Zeit und habe es alleine versucht, was nicht so einfach ist, einer ist immer auf der Flucht.

Bilder zum vergrößern anklicken

Alles ist so herrlich schön, alle kümmern sich um die Kleinen .spielen mit ihnen. Die Zwerge liegen schon mit den großen vor dem Kamin,kuscheln zusammen auf dem Sofa . Sie sind immer Mittendrin und dürfen die ganze Etage hier unten nutzen, was sie auch gerne machen. Eingesperrt nur dann ,wenn es essen gibt. Auch wenn ich putze ist mein Wischmat nicht sicher vor ihnen, deswegen putze und sauge ich ,wenn sie schlafen, da saugen sie nicht stört. 

Lasse bekommt am Mittwoch Besuch
Lillian
Luis zieht nach Groß-Gerau
Letizia (KIRA) zieht nach Steinfurt
Lynette ist wieder frei
Larry zieht nach Kerpen
Xinthia/Tessa ein Traum in Blenheim.Feines schönes Gesicht

         Familie                            Schmahl-Gabriel

Tel:02642-981153

Handy:

015752262627

Whats app

schreiben sie mir 

ich Antworte schnell.....

02642-981153 

Bitte nur übers Festnetz uns telefonisch kontaktieren

 

Es gibt nur eins,

was besser ist als ein Cavalier

zwei

Cavaliere

 

News

 

 

Ich bin Züchterin aus Leidenschaft und Liebe zu dieser wundervollen Rasse
Wir sind ein Dreamteam
Ohne die Unterstützung meines Mannes geht es nicht. Er hilft wo er kann. Er ist der liebevollste Hundepapa aller Zeiten
ich liebe solche Zitate einfach nur lieb
Ginger ist 12,2 Jahre alt geworden. Unsere erste Cavalierdame vom Hause of Gillbrook unser ganzer Stolz
Nathan flüstern Mama was ins Ohr;)
Sascha Gabriel
Wood jr.
Mein Mann Sascha Gabriel
Elaine & Ginette
Lillian & Marie
.
Niederlande Auszeit
Nuria
Mika(Cooper)
Kayleenchen + 13.3.21 viel zu früh über die Regenbogenbrücke gegangen
Nuria
K-Wurf(4 vom 6)

Wir züchten alle 4 Farbschläge

 

in unserer Zucht sind nur eigengezogene Hündinnen.

 

Elaine ist in Rente sie war aus einer anderen Zucht

Lillian ist am 2.10.18 geboren.Unsere Zukunft
Mariechen(Isabella)
Seid 2008 Mitglied im ICC und Zwinger seid 2009.Züchter seid 2013. Züchter aus Leidenschaft
Züchterin im VDH-ICC-FCI

unsere

Cavalier Damen in der Zucht

 21/22

 

 

New Hope 2021-22

 

Lillian 

02.Oktober.2018

Zuchtzulassung 1.2021

DNA frei

Herz Grad 0

Patella o.B

extrem lieb

Nuria 

12.April.2019

Zuchtzulassung 1.2021

DNA frei

Herz Grad 0

Patella o.B

 

power Girl

 

Isabella

10.09.2017

DNA frei

Herz Grad 0

Patella o.B

Mariechen ist spezielle

Ginette

07.01.2017

 

DNA frei

Herz Grad 0

Patella o.B

eine besonders liebes Mädchen

In Erinnerung an die verrückteste Rubymaus der Welt . Kayleen unser Sonnenschein.

3,5 Wochen wurde Kayleen 2018 sondiert und alles hat so toll geklappt.Die süße hatte so schön mitgearbeitet.
kleine Kämpferin und du hast du damals gezeigt das du überleben willst,
Kayleenchen mit Bruder Kaspar
Kayleenchen mit Halbruder Eli
alles was herum lag ,wurde geklaut
kein Handtuch war vor ihr sicher
meine kleine Tina Turner (wegen der Frisur) ich vermisse dich ,wir haben so eine harte Zeit mit dir durchlebt und doch hast du es nicht geschafft
hier war sie schon erkrankt ,durch ihre HWS C2 die sie seid Geburt rausstehen hatte.
Sie lag 2 Tage in der TK und wir mussten sie aufgeben, das war das schlimmste was ich je entscheiden musste. Sie war ja noch so jung . Ich vermisse es ,das ich immer meine Handtücher suchen musste, jetzt ist alles immer auf seinem Platz.
2013