Cavaliere of Rose Village
Cavaliere of Rose Village

1. Lebenswoche 

Meine Osterdeko im Eßzimmer.

Im Moment sind alle Babys aus diesem Wurf bis zum ersten kennenlernen reserviert. Erst wenn alles passt ,zwischen Interessenten und Züchter, wird der Welpe fest reserviert gegen eine Reservierungsgebühr.

  • Melody zieht zu Henriette of Rose Village sie ist fest reserviert.
  • Die anderen die auf diesen Wurf gewartet haben , hoffen auf ein Baby von Elaine
der wunderschöne Papa der Kleinen hübschen Kinderschen

M-Wurf 

Ginette of Rose Village & Newton of Gillbrook

Am 18. März.2019 sind Ginettes Baby`s auf die Welt gekommen. Die ersten drei waren Tricoloure 2 Rüden eine Hündin , die letzten Beiden Blenheimrüden. Ginette hat alles toll gemeistert. Bei Welpe Nr.4 war dann erstmal die Geburt beendet , obwohl auf dem Röntgenbild 5 Sklette zu sehen waren, naja dachten wir , vielleicht ist es auch nur ein Schatten. Da mein Mann sich noch nie geirrt hatte bei den Röntgenbildern , war er sehr iritiert. Die kleine frischgebackene Familie ist  vom Wohnzimmer ins schöne warme Welpenzimmer gebracht worden, alles unten gesäubert. Ginette wollte nicht, das die kleinen an ihr trinken und legte sich immer mal wieder in ihr Bettchen vor der Wurfkiste. Gegen 0.44 Uhr ,also 4 Stunden später, kam dann quitsch fedel noch ein kleines Wunder auf die Welt , ein kleiner Rüde in Blenheim. Damit hatten wir nicht mehr gerechnet, da Ginette nach ihren 4 erstmal ruhig war, gegessen hatte und in ihrem Bauch war nichts mehr zu fühlen und mit dem Stetoskop auch nichts zu hören  und auch nicht mit dem Herzschallgerät.

Somit bestücken  jetzt 5 süße kleine Ginettekinderchen  die Wurfkiste. 

Wir sind sehr dankbar und zufrieden ,das alles so gut verlaufen ist.

Die wunderschönen Eltern , der sehr süßen M-chen

Bilder vom 22-23.März.2019

Essen ,jammern ,schlafen das ist der Altag der Zwerge. Ginette ist so lieb und entspannt. Ginette kommt hin und wieder zum kuscheln zu mir. Ich bin ja fast immer im Welpenzimmer . Täglich werden die Vetbeds in der Wurfkiste erneuert, Ginette säubert die hinterlassenschaften ihrer Kinder, somit ist alles sauber.Die letzte Nacht konnte ich durchschlafen, da die Kleinen zufrieden waren, falls einer jammert , bin ich sofort wach, ich liege genau daneben im Bett. Außer die wärme im Welpenzimmer die macht mir zu schaffen, es muss warm sein. Die Zwerge haben noch eine Wärmedecke in der einen Hälfte der Wurfkiste 25 C haben es die kleinen warm und die Wärmedecke ist noch wärmer.

Klicken sie bitte auf die Bilder zum vergrößern

 

*Ginette of Rose Village*

wenn sie nochmal Welpen bekommt , darf ein Mädchen bleiben.

Heute mal ganz viele Bilder von den süßen, wir sind ganz begeistert von den Kleinen. Wir sind ja von jedem unserer Welpen begeistert.

 

Wieder so liebe Baby`s!

 

Das allerwichtigste ist immer, daß sie gesund sind und alles toll bei der Aufzucht verläuft.

 

Merlin hat sein Geburtsgewicht schon verdoppelt (5.Tag), bei den anderen dauert es noch 1-2 Tage , alles ganz normal. Am Sonntag werden zum ersten mal die Krallen geschnitten.

21.-22.03.2019

Wir sind sooo zufrieden, sie trinken sehr gut ,nehmen toll zu .Sind Nachts zufrieden und natürlich Ginette, sie macht das alles klasse. 

Heute vor 4 Tagen sind sie auf die Welt gekommen ,ich kann es garnicht lassen, keine Bilder zu fotografieren, es macht wie immer so viel Freude.

  • Die Näschen haben schon leichte schwarze Pünktchen
  • In der Nacht von 20.00 Uhr bis heute Morgen um 7.00 Uhr haben sie zwischen 8g und 20g zugenommen

 

19-20.3.2019 

Sie nehmen seid heute toll zu, in 24 Std. zwischen 15 g und 44g. Merlin hat sogar schon 64g seid der Geburt zugenommen. Ginette hat sehr viel Milch. Netty kümmert sich sehr liebevoll und hingebungsvoll um ihre Kinder. Man muss sie aus der Wurfkiste heraus tragen und in den Garten bringen, von alleine würde sie nicht gehen. Essen tut sie sehr gut, mal gibt es kaltgepresstes Juniortrockenfutter oder Nassfutter mit 79% Fleisch, was sie gerade möchte, sie soll das essen worauf sie lust hat. Man ist immer froh ,das sie ißt, somit wird die Milchproduktion angeregt.

Bitte klicken sie die Bilder an, fast alle Bilder sind beschriftet 

 

Ginette hat einen extremen drang alle immer und immer wieder sauber zu machen,herrlich
So hübsche kleine Nettykinderchen, lange keine Tricobabys mehr gehabt, die letzten waren 2017 wo Ginette dabei war.

Das Buffet ist eröffnet ,Ginette möchte nicht von den Kleinen weg, somit bekommt sie natürlich ihr essen ins Bett gebracht.Heute gab es lecker Kalb mit Geburtskräutern an 30 Kräutergarten mit einem hauch von Pro 2 und Petmin überstreut.

Alles was einen frischgebackene Mami so braucht und kennt.

satt und zufrieden , Mino hängt noch an der Milchbar.........................
Ginette nimmt die Sauberkeit sehr ernst;)Dieses mal war Merlin an der Reihe

18.3.2019

Hier unsere 5 süßen Baby`s

Diese Kamera ist bei uns nicht mehr weg zu denken, somit können wir alles beobachten,auch wenn wir nicht im Welpenzimmer sind, Wäsche muss gewaschen werden und die ganze Hausarbeit usw, man kann den Bildschirm sogar mit in den Garten nehmen.
von hinten Merlin und vorne Melody
zuschauer, Marie,Ashton und Eli

Netty kümmert sich sehr liebevoll um ihre Kinder, alles gut bis jetzt, jetzt müssen sie stätig zunehmen und wachsen . Milch hat Ginette sehr viel.

Kleiner Einblick während der Geburt , deswegen sieht man auch Blut oder Fruchtwasser. Die Moltons werden natürlich immer wieder erneuert. 

Die anderen Cavalierchen drüfen immer mit dabei sein.

Um das Gehege wo die Wurfkiste drinnen steht sind decken drumherum, damit die werdende Mama ihre Ruhe hat. Vom Sofa aus schauen einige bei der Geburt zu, oder sie schlüpfen unter die Decke und gucken was geschieht. Somit entsteht keine Stress.

News

 

16.August.2019

-Regenbogenbrücke

-Nachzucht aktuell

-Rudel 

- Ein toller Tag in Noordwijk 08. 2019

 

 

in einigen unten stehenden Kategorien

Klicken sie auf die bunten Button`s

 

 

Ich bin Züchterin aus Leidenschaft und Liebe zu dieser wundervollen Rasse
Ohne die Unterstützung meines Mannes ,geht hier nichts.Er teilt mit mir die Leidenschaft und ist der Beste Hundepapa Allerzeiten
Ginger(Alabaster of Gillbrook *17.6.2007) 11,5 Jahre alt
unsere Welpen werden mit Fleisch zugefüttert
Elaine & Ginette
Nathan flüstern Mama was ins Ohr;)
Lillian
.
Mika(Cooper)
Ashton of Rose Village

Info`s

Ich Informiere sie sehr gerne ,weil ich möchte das ihr Hund länger 

gesund bleibt.

Hier bekommt kein Hund Industriefutter in den Napf!

Goldschopft Kayleenchen
Sascha Gabriel/Mein Mann
K-Wurf(4 vom 6)

Wir züchten alle 4 

Farbschläge

Lillian ist am 2.10.18 geboren.Unsere Zukunft
Seid 2008 Mitglied im ICC und Zwinger seid 2009.Züchter seid 2013. Züchter aus Leidenschaft

unsere

Cavalier Damen in der Zucht

 2019

Ginette

07.Januar.17

Brenda-Sue

17.Mai.14

Claire-Caprice

21.Februar.15

Bella-Luna

17.Mai.14

 

 

Anais-Anais

04.Mai.13