Die süßen sind bis zum ersten Kennenlernen reserviert.Die Termine gebe ich bald bekannt.

 

T-chen

geboren am 24.09.2020

Ein Orginal Rose Village Wurf

Eltern 

Ashton & Bella -Luna

Cavaliere of Rose Village

Ashton ist 7,5 Jahre alt .

Ashton er liebt Wasser
Ashton
Ashton als Baby kurz nach der Geburt

Wir stellen

Bella`s Babys vor

24.September.2020

 

Taliah 05.40 Uhr Hündin 210g lila Halsband

Taylor 06.45 Uhr Rüde 192g blaues Halsband

 

Die Geburt ging flott und alles verlief unkompliziert.

Bella geht es sehr gut.

 

Wir sind sehr froh das Bella nicht wie immer; einen großen Wurf bekommen hat. Mehr als 2 waren auch nicht in ihrem Bäuchlein.

Sie bekommt täglich 2 Eßl. Feta für die Calcium Versorgung, bis jetzt ist alles gut.

Taylor

Taylor hat einen blauen Fleck am Popo,als Markierung
10 Tage alt

Taliah

10 Tage alt
Der wunderschöne Papa der Zwergenkinder Ashton Cavaliere of Rose Village 7,5 Jahre alt
Wir lassen seid Jahren unsere Halsbänder nähen. Dieses mal sind auch die Leinen selber gemacht. Gute Qualität ist und sehr wichtig ,nicht nur beim Futter.Wir geben immer viel Geld aus für unsere Erstaustattung.

10./11.Lebenswoche

Es macht so viel Freude mit den süßen Zwergen. Bella hat so ein intensives inniges Verhältnis zu ihren beiden Kindern. Sowas habe ich in den letzten Jahren noch nie erlebt. Es liegt bestimmt an der Anzahl. Bella hatte immer große Würfe , die sie wahrscheinlich nicht so genießen konnte wie diese beiden Goldstücke.Taylor und Tahlia sind Mamaskinderchen. Sie gibt ihnen so viel schmuseeinheiten und Küsschen , das es uns sehr traurig macht ,das kein Baby bleibt von ihr. Da Bella schon Kayleen,Eli und Qwendoline hier hat haben wir uns für Sophia aus dem Brenda Wurf entschieden. Köfferchen sind gepackt und die süßen sind bereit die große weite Welt zu erobern. Auto sind wir schon 2x gefahren ,spazieren waren wir noch nicht.(werden wir auch dieses mal nicht machen können) Stubenreinheit klappt sehr gut.Alle schlafen von 24.00 Uhr -min.7.00 Uhr . Das wird bei ihnen anders werden ,da sie im Auslauf ein Molton haben zum lösen. Das heißt das sie Nachts noch einmal mit den kleinen raus müssten(wenn er/sie schlafen dann schlafen lassen.)

 

 

Abschied von Taylor der Sonnenschein seiner Mama Bella.

9.Lebenswoche

weitere Bilder der süßen die Tage.

Morgen werden sie geimpft und gechipt. Unsere Tierärztin kommt zu uns nach Hause ,seid vielen Jahren. Das ist für sie entspannter in ihrer gewohnten Umgebung. Vor und nach der Impfung bekommen sie Thuja C30. Damit der schmerz nach der Impfung nicht so schlimm ist. Cavaliere sind beim Impfen immer sehr empfindlich .

7-8.Lebenswoche

 

Beide essen super, Taylor wurde ein wenig verwöhnt beim essen. Jetzt ißt er alles und gerne. Alle spielen zusammen in Haus und Garten. Tahlia ist sehr selbsbewusst und macht alle ihre Geschäfte schon länger draußen im Garten . Die anderen hin und wieder. Wir sind begeistert. Auf den Bildern sieht man alle Welpen die hier im Hause im Moment leben. Wir sozialisieren sie so ,das alle zusammen spielen dürfen. Natürlich muss man immer mal wieder die 2 Wochen älteren von den Kleinen schützen, aber sie sind alle gut drauf und lieb.

Die nächsten Tage mache ich mit den süßen tolle Weihnachtsbilder.

 

Tahlia Lila Halsband Auszug 2.12.2o ins Saarland

Taylor Blaues Halsband Auszug 5.12.20 nach Moers

Papa Ashton und Taylor
das war noch vor 1,5 Wochen so ,jetzt ißt er in der Gruppe mit den anderen 6 zusammen und gut.

6.Lebenswoche

Alles läuft bestens. Die Zwerge sind seid heute im Wohnzimmer. Bella hat es nicht so gut gefallen ,da sie so bedacht ist auf ihre beiden Kinder ,das sie lieber im Welpenzimmer geblieben währe. Die beiden haben schon mit ihren 5 Cousin/Cousinchen gespielt im Wohnzimmer. Sie sind noch etwas schutern im gegensatz zu den Brendakindern die immer mit Pepper getobt haben und toben. Bei Bella darf ja keiner zu den kleinen. Übermama Bella.

Ihre Mahlzeiten wollen sie noch nicht essen ,da Bella sie konstant säugt. Essen klappt jetzt besser ,seid dem alle 7 zusammen essen. Der Garten ist erobert und Tahlia geht sogar schon alleine in den Garten um ihr Geschäft zu erledigen, ich bin begeistert. 

5.Lebenswoche

Bella ist immer bei ihren Kindern, sie lässt sie kaum aus den Augen.Kuscheln und sauber machen so oft es geht. Sie hat ein so inniges Verhältnis zu ihnen. 2 Welpen ist natürlich toll für eine Mama,wenig arbeit und kein Stress. Ab Montag kommen sie ins Wohnzimmer tagsüber. Eigentlich wollte ich die S-chen und die 2 T-chen zusammen legen ,aber das lässt Bella nicht zu.

Essen wollen beide noch nicht, sie stehen nur auf Muttermilch. Jeden Tag wird es öffters angeboten.Beide sind so goldig und lieb. Da Bella nur bei ihnen ist ,hat man keine Arbeit mit ihnen.

Die Zuckerschnuten haben tolle Gewichte

4.Lebenswoche

 

So langsam werden die zwei munter, da Bella fast nur bei ihnen ist , schlafen und trinken sie und vie mehr passiert da auch noch nicht. Heute sind sie dann mal herum getabst und haben sich beleckt und angeknurrt. Sie sind beide nur lieb. Bella geht in ihrer Mutterrolle voll auf.Da es nur 2 sind ist es auch nicht stressig oder anstrengend für sie. Bella ist immer noch kräftig und nicht so dürr ,wie bei ihren anderen Würfen(6-7 Welpen). Ein 2er Wurf hatte wir noch nie, aber ich genieße es.

sie wird immer süßer

3.Lebenswoche

 

 

Taylor und Tahlia nehmen schön zu.

Bella kümmert sich wie immer sehr liebevoll um ihre Kinder. Taylor verschluckt sich nicht mehr. Heute war die Tierärztin zur Kontrolle da , alles Bestens mit dem Duett. Beide haben schöne Gewichte. Tahlia ist ein wonneproppen und um einiges schwerer. Die Augen haben beide auf und in der Wurfkiste ist schon schön Bewegung.

 

Beide sind erstmal resrviert ,bis zum kennenlerntermin.

 

Morgen kommen aktuelle Einzelbilder gegen Abend auf diese Seite

 

Beide schlafen sehr viel und Bella kuschelt mit ihnen , somit kann man schwer Bilder von ihnen fotografieren.

 

 

 

2. Lebenswoche 

die Unique Belle Bella`s Kinderchen

Tahlia nimmt rasant schnell zu . Taylor kommt immer noch Milch aus der Nase beim trinken. Er nimmt sehr gut zu und ist fit.

Beide sind so lieb und jammern nie.

Bella kümmert sich wundervoll und liebevoll um das wunderschöne Duett.

04.10.2020 Taylor nimmt seid 2 Tagen sehr gut zu zwischen 30-50g  in 24 Std. das ist super. Er wird zwar so schnell seine Schwester nicht einholen, aber das muss er auch nicht. 

Tahlia hat ihr Gewicht mit 6 Tagen verdoppelt und Taylor mit 9 Tagen.( alles bestens)

30.09.2020

29.09.2020

Die Zwergenkinderchen sind jetzt schon  5 Tage alt und entwickeln sich toll. Tahlia wiegt 100g mehr als Taylor ,obwohl beide super zunehmen ,aber Tahlia mehr.  Ich bin sehr zufrieden. Bella ist eine tolle Mama ,sie muss man zwingen 2x täglich in den Garten zu gehen ,damit sie ihr Geschäft erledigt. Essen tut sie sehr sehr gut. Lammreinfleisch mit 12% Fett ,Schafskäse 1 Teelöffel täglich und Junior (Reico in Ziegenmilch). Nur das Beste für unsere Mädels.Heute war Entwurmungstag mit Kröutern Vermexil von Pernaturam .(3 Tge ,eine Woche Pause ,3 Tage ) in drei Wochen sammele ich Kot ein zur Untersuchung. Noch nie hatten wir Wurmbefall im Kot.Keiner unsere Hunde wird Chemisch entwurmt (in keinen Zuchthund gehört Chemie,wenn es nicht zwingend Notwendig ist.) Morgen werden die Krallen das erste mal geschnitten, damit sie beim trinken das Gesäuge nicht verletzen . 

27.09.2020

 

über Nacht haben beide sehr gut zugenommen und Taylor kommt keine Milch mehr aus der Nase beim trinken. Alles bestens.Bella ist so eine liebevolle Mama.

Taylor hatte am 26.09.2020 immer wieder die Milch verschluckt , ihm kam alles hin und wieder durch die Nase. Seid heute 27.09.2020 alles wieder gut, die Milch bei Mama Bella hat sich reguliert und auf 2 Welpen eingestellt. Somit haben beide über Nacht sehr gut zugenommen und alles wieder aufgeholt ,was sie Gestern nicht zugenommen haben.

25.September.2020

Bilder auf während der Geburt.

 

 

19.09.2020

 

Es gibt nur eins,

was besser ist als ein Cavalier

zwei

Cavaliere

 

News

24.7.2021

alles aktuell

-Tagebuch Claire

-Nachzucht aktuell

-Lillians Welpen

- unser Rudel

 

NEWS
Ich bin Züchterin aus Leidenschaft und Liebe zu dieser wundervollen Rasse
Ohne die Unterstützung meines Mannes geht es nicht. Er hilft wo er kann. Er ist der liebevollste Hundepapa aller Zeiten
Eingetragener VDH-ICC Züchter seid August 2009/1. Wurf 2013

         Familie                            Schmahl-Gabriel

St.Georg.Str.30

53489 Sinzig-OT Löhndorf

Tel:02642-981153

Handy:

015752262627

Whats app

schreiben sie mir 

ich Antworte schnell.....

02642-981153 

Bitte nur übers Festnetz uns telefonisch kontaktieren

Ginger ist 12,2 Jahre alt geworden. Unsere erste Cavalierdame vom Hause of Gillbrook unser ganzer Stolz
Nathan flüstern Mama was ins Ohr;)
Lilly
Lillian & Marie
Elaine & Ginette
Lillian
.
Mika(Cooper)
Goldschopft Kayleenchen + 13.3.21
Ashton of Rose Village
Sascha Gabriel/Mein Mann(er ist meine große Unterstützung
K-Wurf(4 vom 6)

Wir züchten alle 4 Farbschläge

 

in unserer Zucht sind nur eigengezogene Hündinnen.

Lillian ist am 2.10.18 geboren.Unsere Zukunft
Mariechen(Isabella)
Seid 2008 Mitglied im ICC und Zwinger seid 2009.Züchter seid 2013. Züchter aus Leidenschaft

unsere

Cavalier Damen in der Zucht

 20/21

 

New Hope 2021

Lillian 

02.Oktober.2018

Zuchtzulassung 1.2021

DNA frei

Herz Grad 0

Patella o.B

extrem lieb

Nuria 

12.April.2019

Zuchtzulassung 1.2021

DNA frei

Herz Grad 0

Patella o.B

 

power Girl

 

Isabella

10.09.2017

DNA frei

Herz Grad 0

Patella o.B

Mariechen ist spezielle

Ginette

07.01.2017

 

DNA frei

Herz Grad 0

Patella o.B

eine besonders liebe Mädchen

Claire

21.Februar.15

 

DNA frei

Herz Grad 0

Patella o.B

sie ruht in sich