U-chen

05.Oktober.2020

kleine wunderschöne Wunder
7 Wochen alt
Auszug mit 10-11. Woche

Ginettes Babys sind am Montag den 05.Oktober.2020 auf die Welt gekommen. 5 Babys in 6 Stunden.

Es war eine aufregende Geburt.

 Ginette hatte in der Nacht Wehen und war sehr unruhig.

Um 9.50 Uhr kam der erste Welpe und um 15.55 Uhr der letzte.

 

 Ginette hat es spannen gemacht. Der erste Welpe ist im Hundeledersofa im Schlafzimmer geboren. Zwischen dem ersten und dem zweiten Welpen sind erstmal 2 Std.vergangen(eigentlich nicht ungewöhnlich) , viel gestöhnt ,gepresst und gehechelt(sie machte immer einen Buckel ). Tierarzt wurde Informiert ,das ich zur Kontrolle komme. Ab Ginette und das Baby ins Auto und auf nach Bad Neuenahr. Kurz vor dem Ziel ,musste ich rechts anhalten und Ginette hatte ihren 2. Welpen ohne Probleme ausgepackt bekommen, im Auto noch abgenabeld und trocken gemacht und ab wieder nach Hause. Dann kam der dritte Welpe in unserem Bett ,das wollte sie unbedingt, der vierte wieder im Hundeledersofa . Bevor der letzte Welpe kam , musste sie dringend aufs Klöchen.Also wir mit ihr runter in dern Garten, wo sie auch flott pipi machte, lief rein , wieder raus in den Garten und sezte sich in das große Beet und drückte(ich dachte sie muss mal ein Häufchen machen), flupp sah man schon einen trico heraus schauen . Ginette gepackt und auf den Gartentisch. Wo wir dann die Fruchthülle entfernenen und abnabel konnten.  

Sowas hatten wir auch noch nie erlebt.

Ende gut ,alles gut.

Ginette

cavaliere of rose village

Liane`s

out of the dark

Ginette kurz nach Geburt

Wir stellen unsere

wunderschönen

Baby`s vor

 

Uljana Tricolour Hündin 9.50 Uhr 232g

Ulysis Blenheim Rüde 12.30 Uhr 240g

Ustin Tricolor Rüde 13.30 Uhr 202g

Uccello Tricolour Rüde 14.20 Uhr 204g

Unique Belle Tricolour Hündin 15.50 Uhr 196g

 

Dieses Jahr gibt es mal wieder selber genähte Halsbänder und Leinen. von Julias Leinen Facebook. Wir achten auf Hochwertige und schöne Produkte. Handmade ist mir immer wichtig. Seid vielen Jahren ,lassen wir die Sets nähen

Auszug 

der hübschen Ginettekinderchen

Alle haben das Beste zu Hause bekommen , bei so lieben Menschen.

Wir sind so froh das ihr uns gefunden habt. Wir sind mehr als zufrieden.

 Danke für euer Vertrauen an uns.

 

Tanja & Sascha und die Cavaliere of Rose Village 

Alle sind wieder Deutschlandweit verstreut.

10.Lebenswoche 

bis Auszug

Die Zwerge haben das Fotoshooting toll gemeistert. Ich fotografiere sie immer alleine, das klappt am besten. Die Tage noch ein Gruppenbild,ich hoffe das funktioniert auch so toll. Die kleine Uniqui-Belle /Amy war schwerer zu fotografieren ,sie hatte heute Hummeln im Popöchen. Das Wetter ist nicht so schön ,nur Regen. Alle haben hier viel Freude und toben in der ganzen unteren Etage herum mit den großen. Sie liegen auch gerne vor dem schönen warmen Kamin . Sie schlafen Nachts durch  d.h für uns das wir bis 8.00 Uhr meistens schlafen dürfen.

 

 

Das Gruppenbild ist ganz gut gelungen. Es war nicht so einfach, ging aber trotzdem flott.

Villa Kunterbund der Rose Village Babys

groß & klein 

vereint

9.Lebenswoche

Die Zwerge wurden am 01.12.2020 geimpft und gechipft bei uns zu Hause. Unsere Tierärztin kommt seid 5 Jahren zu uns ins Haus dafür. Die Welpen können danach entspannt in ihrem Auslauf schlafen und haben ihre Ruhe. Alles verlieft total entspannt . Keiner hat gejammert weder beim Chipen noch beim Impfen(in der Regel schreien sie und leiden danach noch lange). Bei den letzten beiden Würfen haben 2 von 7 gejammert. Alle haben vor und nach der Imfung Thuja C30 bekommen. Das empfehle ich ihnen auch sich zu besorgen. Die Stubenreinheit funktioniert schon sehr gut (wenn das Wetter mitspielt, Regen finden sie nicht so toll). Ab dem 11.12.20 -14.12.2020 ziehen alle nach und nach aus. Wir lassen immer nur eine Familie pro Tag kommen zum abholen.  Wir freuen uns schon darauf alle kennen zu lernen, da wir bei diesem Wurf keinen zu Besuch eingeladen hatten.(Corona)

 

Frau Dr. Schmitt wollte nicht ganz aufs Bild ,deswegen sieht man nur die Arme. Eine liebe Tierarzthelferin war auch wieder mit dabei, somit war in 40 min, mit eintragen der Unterlagen und Wurfabnahme alles erledigt. Teamwork

Dieser Wurf hat keine Fehler, alle haben ein Scherengebiss, alle Hoden sind abgestiegen(bei uns immer) ,kein Nabelbruch usw. Perfekter ,korrekter Wurf.

 

Unsere Wurfabnahmen sind meinstens ohne Fehler,selten mal ein Vorbiss oder ein kleiner Nabelbruch.

Wir hatten noch nie eine Einhoder oder einen Rüden wo beide Hoden nicht abgestiegen sind ,das kommt sehr selten bei Züchtern vor ,wenn überhaupt. 

8.Lebenswoche

Heute waren nur Uccello und Ustin mit im Garten ,die anderen haben entweder im Haus geschlafen oder gespielt. Sie lieben es im Garten zu spielen mit den Blackys oder den anderne Cavalieren im Rudel. Am 1.12.2020 werden sie geimpft und gechipt ,dafür kommt ein TA ins Haus. Die Wurfabnahme übernimmt dieses mal auch der TA- Alle dürfen die untere Etage zum schlafen und spielen nutzen . Die Blackys spielen sehr schön mit den kleinen U-chen . Sie werden nur getrennt beim essen,damit sie in Ruhe ihre Mahlzeiten einnehmen können.

Am 1.12.2020 werden die Zwerge bei uns zu Hause geimpft und auch die Wurfabnahme wird dieses mal vom TA gemacht.

Mehr Bilder die Tage......................

 

Nächste Woche werden tolle Weihnachtsbilder und Gruppenbilder der süßen fotografiert. Ich hoffe sie machen mit und es entstehen schöne Bilder.

7.Lebenswoche

Alle haben neue süße Namen

Uljana /Janna 

Uccello /Charlie Familie Wegers

Ustin/Anton Familie Arts

Ulysis/Snoopy Familie Kletti

Unique-Bella / Amy Familie Abendroth

Die nächsten Tage werden schöne Weihnachtsbilder fotografiert.

Vorverträge sende ich keinem ,Zahlung erst beim Abholen.

 

 

Alle toben gemeinsam in der unteren Etage und im gr. wie als auch im kleinen Garten zusammen. Die Stubenreinheit klappt schon  ganz toll. Sie machen alles den Blacky`s nach.

Essen tun sie ,aber Mamas Milch ist immer noch das Beste.

Auf Rind stehen sie total und essen ihre Mahlzeiten ruck zuck leer.

Aktuelle Bilder vom Alltag ,die Tage

 

6.Lebenswoche

 

Alles läuft bestens, alle essen ihr essen ruck zuck weg. Junior /Ziegenmilchbrei, Schonkost Lamm ,alles wird gut vertragen. Schonkost Pute ging leider nicht, dünner Stuhl. Sie laufen mit den 2 Wochen älteren zusammen im Wohnzimmer herum, sind aber hin und wieder im Gehege eingesperrt zum schlafen und essen. 

Wie schön ,das die neuen Welpeneltern so aufmerksam sind, wenn ich die Bilder mit falschen Namen beschrifte, Danke dir Silke

 

Ustin heißt jetzt Anton

Unique-Belle bekommt noch einen anderen Namen

Ulysis heißt jetzt Snoopy

Uccello bekommt noch einen anderen Namen

Uljana heißt jetzt Janna

 

5.Lebenswoche

alle entwickeln sich toll,auch Unique-Belle hat jetzt ein Gewicht von 740g. Sie essen seid 2 Tagen schon drei Mahlzeiten (Junior/Ziegenmilchbrei) Ulysis mag lieber aus der Hand gefüttert werden,das ist nicht schlimm,Morgen wird er es vom Teller essen. Sie sind seid Gestern im Gehege und fühlen sich sehr wohl. Morgen geht es ins Wohnzimmer Tagsüber ,wo die S-chen und T-chen auch schon sind. Die Tage geht es dann in den Garten.

 

Im Moment weiss ich noch nicht ,ob wir dei Besuchstermine wahrnehmen  werden. Falls es dazu nicht kommen sollte ,da sich im Moment die Lage in unserer Region zuspitzt ,müssten sie uns die Anzahlung überweisen und ich sende ihnen einen Vorvertrag per mail zu. Das erst Kennenlernen währe dann beim Abholtermin. Falls wir uns vom Bauchgefühl gegen sie oder sie gegen uns entscheiden ,bekommen sie natürlich ihr Geld zurück.

Wir bleiben in Kontakt über Whats app ,oder rufen sie mich an. Die Termine stehen erstmal so fest. Für die die noch keinen Termin haben ,warten sie ab .

Lieben Gruß Tanja & Sascha

4.Lebenswoche

 

Die kleinen wachsen und gedeihen sehr gut. Unique-Bella entwickelt sich prächtig ,ist aber immer noch um einiges leichter als ihre Geschwister. Sie ist genauso munter und gnurrig wie die anderen. Beißen ,Ohren ziehen alles alter entsprechend. Am Wochenende bekommen sie ihre 1. Breimahlzeit,mal sehen ob sie es essen. Ginette nimmt sich mehr auszeiten und liegt schon mal gerne vor dem Kamin im Wohnzimmer. Sie ist im Moment alleine im Welpenzimmer mit ihren Kindern tagsüber. Sie zieht in 1,5 Wochen runter. Ich bin sehr viel bei ihr und kuschel mit den Zwergen.

Dieser Wurf ist mal wieder so niedlich . Bin auf ihre Entwicklung ganz gespannt. 

Ihre Gewichte von 580g -800g

3.Lebenswoche

 

Alles läuft bestens. Alle nehmen schön zu. Unique-Belle ist im Moment noch die leichteste,aber sie nimmt täglich genug zu. Sie haben sich toll entwickelt, sehr schöne Gesichter.Für die Termine für den Besuch ,müssen wir etstmal sehen wie sich alles mal wieder mit Covid19 entwickelt.Vor der 6.Lebenswoche ich lade ich keinen ein. Ginette ist eine wundervolle Mama. Ihr geht es wieder sehr gut.

2.Lebenswoche

 

Seid Gestern nehmen die kleinen sehr gut zu. Durch Ginettes Fieber hatte sie kaum Milch und die Zwerge haben nicht so viel zugenommen. Fieber hat sie seid drei Tagen nicht mehr gehabt. Gestern mussten wir Lactovetsan geben ,das ist Homöopathie und regt die Milchförderung an. Es hat auch funktioniert. Sogar über Nacht nehmen sie sehr gut zu(was die ersten Tage schwierig war). Morgen versuchen wir aktuelle Kopfbilder der hübschen zu frotografieren(Meine Kamera klappt nicht immer, in 2 Tagen bekomme ich eine Neu Canon) 

Da alles jetzt wunderbar klappt , kann ich auch mal Nachts mehr schlafen. Da ich genau neben dem Welpenstübchen schlafe , habe ich immer alles in Beobachtung.

 

Ginette ißt jetzt auch wieder sehr gut, somit sind wir sehr froh das jetzt alles zu genießen ist.

Alles bestens .....................

 

Ein sehr schöner Wurf ,sehr hübsche Köpfchen .

Wir sind mit der Auswahl der Deckrüden immer sehr zufrieden. Daffy ist ein gut untersuchter 7 Jahre alter Rüde. 

Leider können wir ihn nicht mehr nehmen , da die Züchter 2021 ihre Zucht aufgeben. Drei wunderschöne Würfe konnten wir mit ihm haben.

 

Viel Freude beim Bilder schauen,

ich hoffe die reichen erstmal für die nächsten Tage.

Auf Wunsch mache ich gerne ein spontan Bild von ihrem Liebling

Bilder während

der Geburt

NEWS
Valentino cavaliere of rose village
Ich bin Züchterin aus Leidenschaft und Liebe zu dieser wundervollen Rasse
Ohne die Unterstützung meines Mannes geht es nicht. Er hilft wo er kann. Er ist der liebevollste Hundepapa aller Zeiten

 

Es gibt nur eins,

was besser ist als ein Hund-

zwei Hunde

 

News

16.04.20.21

News

-unter Links

-Trächtigkeits-verlauf Lilly

Mariechens Welpen ziehen alle aus.

-unser wundervolles Rudel neue Bilder

-Nachzucht in ihrem neuen  zu Hause

 

Klicken sie untern auf die bunten Buttons

 

Eingetragener VDH-ICC Züchter seid August 2009/1. Wurf 2013

         Familie                            Schmahl-Gabriel

St.Georg.Str.30

53489 Sinzig-OT Löhndorf

Tel:02642-981153

Handy:

015752262627

Whats app

schreiben sie mir 

ich Antworte schnell.....

02642-981153 

Bitte nur übers Festnetz uns telefonisch kontaktieren

Ginger ist 12,2 Jahre alt geworden. Unsere erste Cavalierdame vom Hause of Gillbrook unser ganzer Stolz
Nathan flüstern Mama was ins Ohr;)
Lilly
Lillian & Marie
Elaine & Ginette
Lillian
.
Mika(Cooper)
Goldschopft Kayleenchen + 13.3.21
Ashton of Rose Village
Sascha Gabriel/Mein Mann(er ist meine große Unterstützung
K-Wurf(4 vom 6)

Wir züchten alle 4 Farbschläge

 

in unserer Zucht sind nur eigengezogene Hündinnen.

Lillian ist am 2.10.18 geboren.Unsere Zukunft
Mariechen(Isabella)
Seid 2008 Mitglied im ICC und Zwinger seid 2009.Züchter seid 2013. Züchter aus Leidenschaft

unsere

Cavalier Damen in der Zucht

 20/21

 

New Hope 2021

Lillian 

02.Oktober.2018

Zuchtzulassung 1.2021

DNA frei

Herz Grad 0

Patella o.B

extrem lieb

Nuria 

12.April.2019

Zuchtzulassung 1.2021

DNA frei

Herz Grad 0

Patella o.B

 

power Girl

 

Isabella

10.09.2017

DNA frei

Herz Grad 0

Patella o.B

Mariechen ist spezielle

Ginette

07.01.2017

 

DNA frei

Herz Grad 0

Patella o.B

eine besonders liebe Mädchen

Claire

21.Februar.15

 

DNA frei

Herz Grad 0

Patella o.B

sie ruht in sich