Erste Lebenswoche

Teil 2

-08.10.2018

ZZ der wunderschöne Papa der 8-linge

08.10.2018

6 Tage alt

Frühsport an der Zitze
Leroy
Lynette
Lillian ist satt und zufrieden
die dicke Letizia endlich mal satt;)
sauber machen ,immer ganz wichtig, sonst können sie ihr Geschäft nicht erledigen.

Hier sieht man , es ist keine Position zu viel um an seine Milch zu kommen, nur im Doppelpack hatte ich das noch nie auf einem Bild festgehalten, sehr witzig. Typisch Mädchen.............................die wissen was sie wollen.

 

sie sind sehr gewachsen, so langsam wird es eng an den Zitzen, d.h Anie muss sich auf den Rücken legen , damit alle dran kommen. Das merkt sie aber selber
Es macht so viel Freude ihnen zuzusehen, auch wenn noch nicht viel passiert
der kleine Lasse kuschelt mit Mama Anie

07.Oktober.2018

Die Zwege sind jetzt 5 Tage alt und entwickeln sich prächtig. Anie kümmert sich Vorbildlich um sie, sie verlässt die Wurfkiste selten. Die Nächte sind entspannt, hin und wieder schaue ich nach ihnen und alle sind dann an Mamas Zitze.(Ich schlafe genau daneben). Sie nehmen sehr gut zu , die einen mehr die anderen normal viel.

Wir sind sehr sehr glücklich . Bei den Rubys sind die Nasen bald ganz schwarz.Ab Morgen werden die Krallen das erste mal geschnitten.

Die neuen Vetbeds passen toll zu den Babys.

tolles Rundes Köpfchen
Herrliche Schlafposition
die dicke Letizia immer satt und zufrieden und eine Kämpferin an der Milchbar;)
es macht wie immer so viel Freude die kleinen zu beobachten oder zu streicheln
sie sehen aus wie kleine Bärchen, ich liebe diese Beiden Farbschläge
recken ,strecken ,wohlfühlen
Ashton der Bruder von Anie liebt Welpen,aber noch darf er nicht zu ihnen ,erst in 2 Wochen,wenn es Anie erlaubtt

Anie bekommt am Tag 6x 200g Fleischmahlzeiten, damit ihre Milschproduktion weiter gut läuft. Sie möchte aber nur bei den Welpen gefüttert werden.,(Mit Pro2,Geburtskräuter(noch eine Woche) und jetzt ihre Kräuterentwurmung(In der Trächtigkeit werden meine Hündinnen nicht mehr entwurmt). Stuhlprobe wird  in einer Woche zum Tierarzt gebracht für die Untersuchung. Das ist für die Hündin und die Welpen schonender.

Nach jeder Chemischen Entwurmung wird der Darm geschädigt für min. 6 WOchen und länger,d.h heißt auch das die Mineralien nicht aufgenommen werden können von den Hündinnen. Bis jetzt seid vielen Jahren keine Würmer im Stuhl. 

Wir füttern ein Hochwertiges Naturbelassenes Futter kein Industriefutter. Die Welpen werden genau damit ab der 4 Woche gefüttert.Anie bekommt Ziegenmilch,Hüttenkäse,Quark oder Joghurt für ihren Kalziumhaushalt zu erhalten.
Lennox
Letizia die schwerste
Anie ist die Beste
so soll es sein
Ich bin Züchterin aus Leidenschaft und Liebe zu dieser wundervollen Rasse
Ohne die Unterstützung meines Mannes geht es nicht. Er hilft wo er kann. Er ist der liebevollste Hundepapa aller Zeiten
Lillian wird als nächstes belegt.Sie ist 3,8 Jahre alt und eine sehr liebe und ruhige Hündin mit viel Spaß potenzial
Ich bekomme dafür keine Geld.Bitte kaufen sie sich dieses Buch ,damit sie uns verstehen

Handy:

015752262627

Whats app

oder 

Festnetz 

02642981153

dieses wundervolle Handmade Holzschild haben wir seid 2015

 

 

Es gibt nur

eins,

was besser ist als

ein Cavalier

zwei

Cavaliere

News

18.Juni .22

 

-Welpennest

-Nachzucht

 

-Rudel

 

lesen sie sich meine Berichte und Erfahrungen durch, es lohnt sich.

 

Es muss nicht immer Chemie sein, das ist unsere Philosophie

 

Ich bin auch nach dem Auszug ihres Schützlings immer für sie da auch noch am späten Abend oder in der Nacht bei Notfällen.

Ich begleite sie mit ihrem Welpen und gebe ihnen die Sicherheit die sie benötigen.

Gerade, wenn man Neuling ist und noch keinen eigenen Hund hatte, ist die Unterstützung des Züchters umabkömmlich.  Mich darf man mehrmals täglich über Whats app kontaktieren, somit hat man Sorgen oder Ängste schnell aus dem Wege geräumt. Es gibt auch keine doofen Fragen, jede Frage hat seinen Sinn.

 

Das macht einen guten Züchter aus.

Lieben Gruß

Tanja

Schmahl-Gabriel

Züchterin aus Leidenschaft zu dieser wundervollen Rasse

 

Sophia Tochter von Ashton & Brenda Cavaliere of Rose Village Unser Orginal
yuna

 Familie

Schmahl-Gabriel

 

Handy:

015752262627

Whats app

schreiben Sie mit

ich Antworte sschnell

02642-981153 

Bitte nur übers Festnetz uns telefonisch kontaktieren


 

 

 

Wir sind ein Dreamteam
Xinthia/Tessa ein Traum in Blenheim.Feines schönes Gesicht
ich liebe solche Zitate einfach nur lieb
Ginger ist 12,2 Jahre alt geworden. Unsere erste Cavalierdame vom Hause of Gillbrook unser ganzer Stolz
Elinoy
Nathan flüstern Mama was ins Ohr;)
Sascha Gabriel
Mein Mann Sascha Gabriel
Elaine & Ginette
Lillian & Marie
Wood jr.
.
Niederlande Auszeit
Nuria
Mika(Cooper)
Kayleenchen + 13.3.21 viel zu früh über die Regenbogenbrücke gegangen
Nuria
K-Wurf(4 vom 6)

Wir züchten alle 4 Farbschläge

 

Lillian ist am 2.10.18 geboren.Unsere Zukunft
Mariechen(Isabella)
Seid 2008 Mitglied im ICC und Zwinger seid 2009.Züchter seid 2013. Züchter aus Leidenschaft
Züchterin im VDH-ICC-FCI

unsere

Cavalier Damen in der Zucht

 2022

 

 

Lillian 

02.Oktober.2018

Zuchtzulassung 1.2021

DNA frei

Herz Grad 0

Patella o.B

extrem lieb

Nuria 

12.April.2019

Zuchtzulassung 1.2021

DNA frei

Herz Grad 0

Patella o.B

 

power Girl

 

Isabella

10.09.2017

DNA frei

Herz Grad 0

Patella o.B

Mariechen ist spezielle

Ginette

07.01.2017

 

DNA frei

Herz Grad 0

Patella o.B

eine besonders liebes Mädchen

Penelope

22.2.2020

PL o.B

CC frei

EF frei

Herz o.B

mein Schatten und sehr anhänglich

In Erinnerung an die verrückteste Rubymaus der Welt . Kayleen unser Sonnenschein.

3,5 Wochen wurde Kayleen 2018 sondiert und alles hat so toll geklappt.Die süße hatte so schön mitgearbeitet.
kleine Kämpferin und du hast du damals gezeigt das du überleben willst,
Kayleenchen mit Bruder Kaspar
Kayleenchen mit Halbruder Eli
alles was herum lag ,wurde geklaut
kein Handtuch war vor ihr sicher
meine kleine Tina Turner (wegen der Frisur) ich vermisse dich ,wir haben so eine harte Zeit mit dir durchlebt und doch hast du es nicht geschafft
hier war sie schon erkrankt ,durch ihre HWS C2 die sie seid Geburt rausstehen hatte.
Sie lag 2 Tage in der TK und wir mussten sie aufgeben, das war das schlimmste was ich je entscheiden musste. Sie war ja noch so jung . Ich vermisse es ,das ich immer meine Handtücher suchen musste, jetzt ist alles immer auf seinem Platz.
2013